sk en de

Autoverkauf

Sie verkaufen ein Auto? Hier haben wir für Sie die wichtigsten Grundsätze für einen vorsichtigen Autoverkauf aufgelistet.

Fehlt Ihnen die Zeit aktiv einen Käufer zu suchen? Ist es Ihnen vielleicht zu kompliziert oder befürchten Sie mögliche Probleme? Sie kommen damit alleine nicht zurecht und brauchen Expertenrat? Füllen Sie unser kurzes Kontaktformular aus und unser Regionalvertreter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und helfen.

Risiken beim Autoverkauf

Eine Änderung des Eigentumsrechts und die anschließende Durchführung von Änderungen im Fahrzeugregister der Polizei bergen gleich mehrere Risiken. Für den Verkäufer ist das Risiko geringer und ist insbesondere mit der Übernahme des Bargeldes (und dessen Echtheit) verbunden. Auch die Abmeldung und die anschließende Erfüllung der Verpflichtung des Käufers das Fahrzeug auf den eigenen Namen anzumelden - sollten nicht unterschätzt werden.

Der Verkäufer kann wieder in eine Lage geraten, wo der neue Eigentümer das bereits verkaufte Auto nach dem Abmelden nicht wieder anmeldet und das Auto im Fahrzeugregister weiter unter Ihrem Namen erscheint. Da das Fahrzeug immer noch das ursprüngliche amtliche Kennzeichen hat, so werden jegliche Ordnungswidrigkeiten und Straftaten über Sie laufen. Bei der Polizei werden Sie zwar erklären und belegen können, dass Sie das Auto abgemeldet und verkauft haben - doch in diesem Moment gibt es ein Problem. Sie sind zwar allen Ihren Verpflichtungen nachgekommen und haben die Zulassungsbescheinigung II (bzw. den Fahrzeugbrief) an den neuen Eigentümer geschickt, doch dieser hat das Fahrzeug nicht wieder angemeldet. Die Untersuchung des Vorfalls kann sich in die Länge ziehen (in einigen Fällen auch ein Jahr oder länger) und Sie werden als der ursprüngliche Eigentümer ständig irgendetwas bei unterschiedlichsten Polizeiabteilungen erklären müssen. Verkehrsdelikte werden vom Verkehrsinspektorat am Ort des Wohnorts des Eigentümers behandelt (in diesem Fall ist es der Wohnort des ursprünglichen Eigentümers) oder von der Stadtpolizei je nach örtlicher Zuständigkeit. Es gibt da verschiedene Arten von Verkehrsdelikten. Oft passiert es z.B., dass der Eigentümer das Fahrzeug verkauft  und der neue Eigentümer an der Tankstelle ohne Bezahlung davonfährt, bzw. ein Geschäft ausräumt  oder etwas in dieser Art. Das Fahrzeug hat immer noch das ursprüngliche amtliche Kennzeichen. Die Polizei wird sich also an Sie wenden und Sie sind es auch, der erklären muss, dass Sie das Fahrzeug bereits verkauft haben und mit den Verkehrsdelikten oder gar Straftaten nichts zu tun haben.

Lassen Sie sich beim Autoverkauf nicht über den Tisch ziehen

Verkäufer und Käufer wissen in den meisten Fällen praktisch nichts über einander. So kann es durchaus passieren, dass der Käufer polizeilich gesucht wird und er das Fahrzeug nur als Fluchtwagen für das Ausland kauft, wo er dann Straftaten verübt. Er bezahlt mit Falschgeld, macht sich aus dem Staub und der ursprüngliche Eigentümer kann sich auf ein schöne Probleme noch über Jahre hinweg gefasst machen.

Diese Probleme können Sie auch deshalb bekommen, weil der neue Eigentümer auch ohne eine vollzogene Ummeldung problemlos das Fahrzeug betreiben kann. Die Zulassungsbescheinigung II (bzw. den Fahrzeugbrief) schickt diesem per Post der Verkäufer gleich nach der Abmeldung. Die Kfz-Haftpflichtversicherung schließt dieser noch vor der Anmeldung ab und die Hauptuntersuchung (STK) und die Abgasuntersuchung (EK) bezieht sich auf das jeweilige Fahrzeug und nicht auf dessen Eigentümer. Dies bedeutet, dass dieser jederzeit überall so ziemlich alles anstellen kann und dass auch im Ausland.

Gegen solche Probleme können Sie sich durch eine vor einem Notar unterzeichnete Vollmacht absichern. So geht jedoch der Verkäufer ein Risiko ein, welcher dem Käufer sämtliche Papiere übergeben hat, doch er hat keine Sicherheit dahingehend, dass der Käufer das Fahrzeug auch wirklich abmelden wird. Sollte er dies nicht tun, so wird der ursprüngliche Eigentümer weiterhin die gesetzliche Kfz-Haftpflichtversicherung zahlen müssen, im Falle eines Firmenfahrzeugs auch die sog. "Straßensteuer". Der neue Eigentümer kann damit gut leben. Er muss nämlich nicht die gesetzliche Kfz-Haftpflichtversicherung zahlen; er bekommt auch keine Vorladungen wegen Verkehrsdelikte - weil hier die objektive Verantwortung (nach dem Gesetz) zum Tragen kommt und Geldstrafen für sämtliche Verkehrsdelikte der ursprüngliche Eigentümer zahlen muss.

Verkaufen Sie Ihr Auto mit unserer Hilfe

Solche Unannehmlichkeiten sind bestimmt nicht an der Tagesordnung, doch man sollte immer höchste Vorsicht an den Tag legen. Nutzen Sie deshalb die Leistungen unserer online-Gebrauchtwagenshandlung und verkaufen Sie ihr Auto ganz problem- und sorglos. Wir werden Ihnen gerne helfen und Sie entsprechend beraten. Es genügt das kurze Kontaktformular auf der rechten Seite auszufüllen. Unser Regionalvertreter wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und mit Ihnen alle notwendigen Einzelheiten besprechen.

Wie können wir Ihnen beim Autoverkauf helfen?

Drucken Sie von unserer Webpage prepisy.sk den Kaufvertrag aus. In diesem Vertrag erscheint unsere Gesellschaft als Vermittler und er  enthält das für die Überweisung notwendige variable Symbol und unsere Kontonummer. Zusammen mit dem Käufer tragen Sie Ihre persönlichen Daten und die Fahrzeugdaten ein und den Preis, zu dem Sie das Fahrzeug verkaufen möchten. Der Käufer überweist das Geld auf unser Konto. Wir werden dann das Fahrzeug abmelden und anschließend auf den Namen des neuen Eigentümers anmelden. Sofort nach dem Abschluss des ganzen Prozesses überweisen wir das Geld auf das Konto des Verkäufers und das Auto erlangt der Käufer. Der gesamte Prozess nimmt etwa 3-5 Werktage in Anspruch, da unser Vertreter per Post erst alle Unterlagen an den Vertreter in Ihrer Stadt zuschicken muss (sofern der Verkäufer und der Käufer ihren ständigen Wohnsitz in unterschiedlichen Städten haben).

Dadurch vermeiden Sie zahlreiche Risiken und das alles zu einem wirklich moderaten Preis. Zögern Sie also nicht und füllen Sie das Formular aus, damit sich unser Vertreter mit Ihnen in Verbindung setzen kann. Zu unserem Angebot gehört auch Telefonberatung, Geschäftsvermittlung, Assistenz beim Empfang und der Überweisung von Geldmitteln; Fahrzeugabmeldung auf Seiten des Verkäufers, wie auch des Käufers.

 

Dieses Procedere absolvieren wir täglich schon seit zwei Jahrzehnten in unserem Gebrauchtwagengeschäft ESCAR - Zlaté piesky. Unsere bisherigen Ergebnisse und Erfahrungen sind eine Garantie für Zuverlässigkeit und korrekte Zusammenarbeit. Hier kennen wir uns wirklich aus und werden Ihnen beim Autokauf gerne behilflich sein. Zögern Sie also nicht und gehen Sie kein unnötiges Risiko ein - wenden Sie sich an Profis. Falls Sie nähere Infos zum Autoverkauf wünschen, so finden Sie diese auf unserer spezialisierten Webpage.

Mám záujem o službu
Online Autoversicherung

Poistenie vozidiel