sk en de

Autokauf

Ein neues Auto kauft ein Mensch so vier- bis fünfmal im Leben. Es ist zweifelsohne eine wichtige Entscheidung, welche gleich auch mehrere Risiken birgt. Falls Sie wirklich sicher gehen möchten die richtige Auswahl zu treffen, ohne unnötigen Stress und Probleme - so wenden Sie sich an uns. Mit dem Verkauf von Autos haben wir bereits mehr als 2 Jahrzehnte Erfahrung. Sie brauchen lediglich das Formular auf der rechten Seite auszufüllen und unser Regionalvertreter wird sich bei Ihnen melden und gerne alle ihre Fragen beantworten. Der Kauf eines neuen Autos war noch nie einfacher.

Risikos beim Autokauf

Der Käufer geht hier ein weitaus höheres Risiko ein als der Verkäufer. Diese kennen sich vorher nur in den seltensten Fällen und wissen nicht, ob Sie einander trauen können. Der Käufer weiß selbst nach einer Besichtigung über das Fahrzeug relativ wenig. So ein Verkauf geht meistens am Wochenende über die Bühne (da beide Beteiligten nicht zur Arbeit müssen) und der Käufer übergibt das Geld dem Verkäufer. Der Käufer übernimmt dadurch ein enormes Risiko. Er setzte sich in einen Wagen ohne Zulassungsbescheinigung, weil der ursprüngliche Eigentümer diese zur Abmeldung braucht und ohne eine gültige Versicherung (diese erlischt am Tag, wo das Fahrzeug den Besitzer wechselt). Das erste Problem kann bereits aufkommen, wenn der ursprüngliche Eigentümer (Verkäufer) das Auto nicht abmeldet. Wenn Sie es nicht schaffen das Auto auf den eigenen Namen innerhalb von 15 Tagen anzumelden,  so droht Ihnen eine Geldstrafe oder Sie werden einiges erklären müssen und falls Sie es selbst nach 30 Tagen nicht schaffen das Fahrzeug anzumelden, werden Sie eine Originalitätskontrolle absolvieren müssen. Dies würde weitere Kosten und noch mehr investierte Zeit bedeuten. Ein noch größeres Problem entsteht, wenn der Verkäufer das Auto überhaupt nicht abmeldet. Falls das Fahrzeug der ursprüngliche Eigentümer nicht auf Sie abmeldet, wird es Ihnen niemals gelingen das Fahrzeug anzumelden auf Ihren Namen.

Wir sind die Lösung für Ihre Schwierigkeiten

Gegen solche Probleme können Sie sich durch eine vor einem Notar unterzeichnete Vollmacht absichern. Sie kaufen ein Auto, dessen Eigentümer vielleicht hunderte Kilometer vom Ihrem Wohnort wohnt? Zum Verkehrsinspektorat am Ort der Fahrzeugzulassung (also dort, wo Sie das Auto gekauft haben) werden Sie wieder in den Geschäftszeiten erscheinen müssen, um diese Handlung für den Verkäufer tätigen. Diese langen Reisen können Sie sich sparen indem Sie sich an uns wenden.

Wenn auf der Verkäuferseite alles ordnungsgemäß ablief und Ihnen die Zulassungsbescheinigung Teil II (bzw. der Fahrzeugbrief) zugestellt wurde, so können Sie das Fahrzeug anmelden beim Verkehrsinspektorat. Beim Anmelden ist es notwendig das Fahrzeug zur Kontrolle vorzuzeigen, bei welcher der Polizist das Fahrzeug gründlich inspiziert.

Und wenn die Kontrolle nicht planmäßig verläuft?

Der Polizist kann bei der Inspektion Unstimmigkeiten in den Papieren oder eine Änderung der Identifizierungsmerkmale feststellen. Das Auto kann dabei beschlagnahmt werden und Sie als Käufer haben dann weder das Geld, noch das Fahrzeug. Sie sind zwar nicht schuld, doch Sie haben das Auto nicht mehr und müssen zusehen, wie Sie das Geld vom Verkäufer wieder zurückbekommen. In den allermeisten Fällen bleibt dem Käufer nur noch der Gerichtsweg.

Wenn die Fahrzeugkontrolle ohne Probleme ablief und sämtliche Identifizierungsmerkmale in Ordnung sind - so ist der Käufer trotzdem noch nicht über den Berg. Beim Verkehrsinspektorat muss sich dieser erst einmal anstellen und dem Mitarbeiter sämtliche notwendigen Dokumente übergeben. Welche Probleme können  in dieser Phase noch aufkommen?

·   Das Fahrzeug wurde von der Bank gesperrt

·   es wurde vom Finanzamt gesperrt

·   es wurde vom Gerichtsvollzieher gepfändet

·   es wurde durch eine andere berechtigte Behörde gesperrt

·   es handelt sich um ein Leasingfahrzeug

·   das Fahrzeug ist mit einem Pfandrecht belastet

·   usw.

Einige dieser Umstände lassen sich noch vor dem Kauf überprüfen, aber eben nicht alle. Es kann durchaus passieren, dass Sie es letztendlich erst bei der Polizei erfahren. Diese gewährt jedoch solche Informationen nicht im Voraus und Sie haben somit keine Möglichkeit etwaige Probleme noch vor dem Autokauf festzustellen.

Und was passiert, wenn eine Anmeldung des Fahrzeugs verweigert wird? Die bessere Möglichkeit ist noch, dass Sie das Fahrzeug behalten dürfen, wenn auch ohne eine Zulassung. In diesem Fall sollten Sie sich an den Verkäufer wenden und von diesem das Geld zurückverlangen. Dieser muss das Geld jedoch überhaupt nicht mehr haben und Sie werden wohl den Gerichtsweg gehen müssen. Wie lange dies dauern kann, können Sie sich bestimmt denken.

Wie kann man Probleme beim Fahrzeugkauf vermeiden?

Der beste Weg ein Auto ohne Schwierigkeiten zu kaufen/verkaufen ist dieses gemeinsam bei der Polizei umzumelden. Dies gestaltet sich jedoch oft schwierig, weil der Käufer und der Verkäufer nicht aus derselben Stadt kommen und auch nicht die Zeit haben sich gemeinsam bei der Polizei anzustellen. Diese Prozedur müssten beide an Werktagen während Geschäftszeiten absolvieren und für diese wohl oder übel Urlaubstage opfern müssen.

Wie können wir Ihnen beim Fahrzeugkauf helfen?

Drucken Sie von unserer Webpage prepisy.sk den Kaufvertrag aus. In diesem erscheint unsere Gesellschaft als Vermittler und der Vertrag enthält das für die Überweisung notwendige variable Symbol und unsere Kontonummer. Zusammen mit dem Verkäufer tragen Sie Ihre persönlichen Daten und die Fahrzeugdaten ein. Dazu kommt noch der Preis, zu dem Sie das Fahrzeug kaufen möchten und überweisen Sie das Geld als Käufer auf unser Konto. Wir werden das Fahrzeug dann abmelden und anschließend auf Ihren Namen wieder anmelden. Sofort nachdem dieser Prozess problemlos über die Bühne geht, überweisen wir das Geld auf das Konto des Verkäufers. Dadurch garantieren wir Ihnen, dass Sie bei Komplikationen den Kaufpreis von uns wieder zurückbekommen. Auf diese Weise vermeiden Sie mögliche Auseinandersetzungen vor Gericht. Der gesamte Prozess dauert knapp 3-5 Werktage, da unser Vertreter per Post erst einmal alle Unterlagen an den Vertreter in Ihrer Stadt zuschicken muss (sofern der Verkäufer und der Käufer ihren ständigen Wohnsitz in unterschiedlichen Städten haben).

Dadurch vermeiden Sie zahlreiche Risiken und das alles zu einem hervorragenden Preis. Zögern Sie also nicht und füllen Sie das Formular aus, damit sich unser Vertreter mit Ihnen in Verbindung setzen kann. Zu unserem Angebot gehört auch Telefonberatung, Geschäftsvermittlung, Assistenz beim Empfang und der Überweisung von Geld; Fahrzeugabmeldung auf Seiten des Verkäufers, wie auch des Käufers.


Dieses Procedere absolvieren wir täglich schon seit zwei Jahrzehnten in unserem Gebrauchtwagengeschäft ESCAR - Zlaté piesky. Unsere bisherigen Ergebnisse und Erfahrungen sind eine Garantie für Zuverlässigkeit und korrekte Zusammenarbeit. Hier kennen wir uns wirklich aus und werden Ihnen beim Autokauf gerne behilflich sein.

Zögern Sie also nicht und gehen Sie kein unnötiges Risiko ein - wenden Sie sich an Profis.

 

Falls Sie nähere Infos zum Autokauf wünschen, so finden Sie diese auf unserer spezialisierten Webpage. 

Mám záujem o službu
Online Autoversicherung

Poistenie vozidiel